Weltweite Innovation

E-Health Technical Solutions ist ein spanisches Unternehmen, dem das Gebiet der Augengesundheit eine zukunftsweisende Technologie auf Weltniveau verdankt.

E-Health Technical Solutions ist ein spanisches Unternehmen mit internationaler Beteiligung, das klinische Leistungen und die neuesten Technologienzusammenführt, um innovative Lösungen für die Gesundheit der Augen anzubieten. Nicht umsonst können die Unternehmensgründer mit einer über fünfundzwanzigjährigen Berufserfahrung aus dem In- und Ausland aufwarten.

Eva García Ramos, Telekommunikationsingenieurin, und Juan Carlos Ondategui Parra, Doktor der Optometrie, sind die beiden Gründer von E-Health Technical Solutions. Sie vereint ein gleiches Ziel: den Sektor der Augenheilkundedurch hochinnovative Lösungen zu revolutionieren und denverschreibende Ärzten ein Hilfsmittel zu geben, das die visuellen Funktionen bewertet und trainiert und Kindern dabei hilft, diese visuellen Probleme zu vermeiden.

In der Tat können wir sagen, dass sie dieses Ziel mit dem ersten Produkt des Unternehmens, WIVI Vision, erreicht haben. WIVI Vision hat bereits sowohl national als auch international Beachtung gefunden. WIVI wurde zusammen mit den wichtigsten Kunden des Sektors entworfen.

Hier sind einige der wichtigsten Neuerungen, die WIVI im Vergleich zu herkömmlichen Bewertungs- und Trainingssystemen vereint:

  • Die Beurteilung des Sehvermögens durch WIVI weist gegenüber den gegenwärtig vorhandenen Alternativen höhere Erkennungsraten auf
  • Bewertung und Behandlung können mit ein und derselben Lösung erfolgen
  • Wissenschaftlich bewiesen, dass mit dieser Methode visuelle Einschränkungen frühzeitig festgestellt und gebessert werden
  • Verringert die Behandlungszeit und die Dauer einer jeden Behandlungssitzung erheblich
  • WIVI ist eine komfortablere Alternative, die sowohl für den Patienten als auch den verschreibenden Arzt Einsparungen mit sich bringt
  • Das System basiert auf kognitiven Algorithmen, die bei der Watson Competition und EIT Health Anerkennung gefunden haben

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass WIVI ein neues Hilfsmittel ist, mit dem visuelle Funktionsstörungen bewertet, analysiert und gebessertwerden können, indem die am Sehvorgang beteiligten Stadien, optisches, neuronales und psychisches Stadium, einbezogen werden. Und gleichzeitig ist es auch möglich, die Bedürfnisse von Benutzern und Fachleuten in Bezug auf Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit zu erfüllen.